Berlin45 Ct (+4 Ct)Köln45 Ct (+5 Ct)
Hamburg 44 Ct (+2 Ct)Frankfurt45 Ct (+4 Ct)
München47 Ct (+5 Ct)Leipzig46 Ct (+5 Ct)
Flüssiggaspreis Ø: 45,55 Cents
Stand: 09.01.2020, Literpreis inkl. MwSt.
3 Wochen: +4,23 Cents (+10,24%)

02.09.2013

Flüssiggas beginnt September 2013 teurer bei 56 Cent

Die Flüssiggaspreise zeigen nach oben. Im bundesweiten Durchschnitt kostet der Liter Flüssiggas bei dem Anbieter Pfiffiggas derzeit etwa 56 Cent inklusive Mehrwertsteuer (bei einer Abnahme von 4.123 Litern). Das ist ein Cent mehr als in der Vorwoche und drei Cents mehr gegenüber dem Vormonat. Ursache dürfte eine Verteuerung von Propangas sein.

Im Hafenraum Antwerpen-Rotterdam-Amsterdam (ARA) sind die Propanpreise binnen eines Monats um 100 Dollar auf ca. 890 Dollar je Tonne gestiegen, wie der Argus Kursinformationsdienst mittels einer Grafik auf seiner Webseite mitteilt. Wegen der Syrien-Krise und eines steilen Anstieg der Rohölpreise ist die Verteuerung von Propangas nachvollziehbar.

Unterdessen findet eine Angleichung der Flüssiggaspreise auf regionaler Ebene statt. Im Großraum Köln/Düsseldorf sowie dem Rhein-Main-Gebiet verteuert sich Flüssiggas im Schnitt um drei Cents auf 53-55 Cents je Liter. Für den großen Rest Deutschlands liegen die aktuellen Preismeldungen bei 55-58 Cent.

In Anbetracht der schwelenden Syrien-Krise könnten die Flüssiggaspreise in den kommenden Wochen über 60 Cent steigen. Während des arabischen Frühlings 2012 kletterte die Flüssiggaspreisentwicklung bis auf 65 Cent.