Berlin45 Ct (+4 Ct)Köln45 Ct (+5 Ct)
Hamburg 44 Ct (+2 Ct)Frankfurt45 Ct (+4 Ct)
München47 Ct (+5 Ct)Leipzig46 Ct (+5 Ct)
Flüssiggaspreis Ø: 45,55 Cents
Stand: 09.01.2020, Literpreis inkl. MwSt.
3 Wochen: +4,23 Cents (+10,24%)

04.08.2013

Flüssiggaspreisentwicklung steigt im August 2013 auf 53,5 Ct

Die Flüssiggaspreise klettern auf den höchsten Stand seit mehr als einem Monat. Im bundesweiten Durchschnitt kostet Flüssiggas aktuell 53,5 Cent je Liter, wie eine Preisabfrage auf dem Portal des Händlers Pfiffiggas zeigt. Während in Norddeutschland die Flüssiggaspreise anziehen, bleibt in Süddeutschland vorerst alles beim Alten.

Für Verbraucher in Berlin (55 Cent) Hamburg (54 Cent), Köln (52 Cent) und Leipzig (53 Cent) wird Flüssiggas um jeweils ein Cent teurer. In München, Stuttgart und Frankfurt stagnieren die Flüssiggaspreise zwischen 53 Cent und 54 Cent je Liter inklusiver Mehrwertsteuer (gilt bei einer Abnahme von 4.123 Litern).


Im letzten Jahr begann die Flüssiggaspreisentwicklung mit dem Beginn der zweiten Jahreshälfte rasant zu steigen. Zwischen Juli und Oktober 2012 legte das Heizgas von 56 Cent auf 70 Cent (+25%) zu. Eine Bestellmenge von 4.123 Litern verteuerte sich in kurzer Zeit um mehr als 500 Euro, und zwar von 2.308,88 Euro auf 2.886,10 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Ob es dieses Jahr zu einer ähnlichen Zunahme kommt, ist derzeit nicht abzusehen. Jedoch sind die Aufwärtsrisiken für die Flüssiggaspreisentwicklung deutlich größer als die Abwärtsrisiken. Vor diesem Hintergrund erscheint es sinnvoll auf dem derzeitigen Preisniveau Nachschub zu bestellen.