Berlin45 Ct (+4 Ct)Köln45 Ct (+5 Ct)
Hamburg 44 Ct (+2 Ct)Frankfurt45 Ct (+4 Ct)
München47 Ct (+5 Ct)Leipzig46 Ct (+5 Ct)
Flüssiggaspreis Ø: 45,55 Cents
Stand: 09.01.2020, Literpreis inkl. MwSt.
3 Wochen: +4,23 Cents (+10,24%)

22.05.2013

Aktueller Flüssiggaspreis-Vergleich ergibt 48-51 Ct je Liter

Wo ist Flüssiggas am günstigsten? Bei welchem Händler lässt sich das Heizgas am billigsten beziehen? Die Flüssiggaspreisentwicklung befindet sich seit acht Monaten auf einer Talfahrt. Hintergrund sind stark sinkende Notierungen für Propangas. Deutsche Importeure können Propan günstiger einführen, weshalb die Flüssiggaspreise um 22 Prozent eingebrochen sind.


Bei einem aktuellen Preisvergleich für den Ballungsraum Köln geht der Händler "Pfiffiggas" als Sieger hervor. Bei ihm lassen sich 4.123 Liter zu einem Preis von 47,93 Cent je Liter inklusive Mehrwertsteuer beziehen. Der Gesamtpreis beläuft sich auf 1.976 Euro. Die Firma berechnet einen Aufschlag von 10 Euro für die telefonische Ankündigung des Liefertermins. Hinzu kann ein Mindermengenzuschlag von 35 Euro kommen.

Auf Platz zwei landet der Flüssiggas-Anbieter "Gasblitz24" mit einem Literpreis von 49,98 Cent, woraus sich ein Gesamtpreis von 2.061 Euro ergibt. Im Falle einer Mindermengenlieferung, bei der der Tank nicht bis zu 85 Prozent gefüllt wird, erhebt der Händler einen Zuschlag von 15,83 Euro.

Platz drei geht an den Bund der Energieverbraucher (BdE), auf dessen Flüssiggasbörse aktuell ein Literpreis von 50 Cent angezeigt wird (Gesamtpreis: 2.062 Euro). Auf dem vierten Platz liegt "Gas billiger" mit 51,17 Cent und einem Gesamtpreis von 2.110 Euro. Es wird zusätzlich eine zweijährige äußere Tankprüfung für 40 Euro angeboten.