Berlin45 Ct (+4 Ct)Köln45 Ct (+5 Ct)
Hamburg 44 Ct (+2 Ct)Frankfurt45 Ct (+4 Ct)
München47 Ct (+5 Ct)Leipzig46 Ct (+5 Ct)
Flüssiggaspreis Ø: 45,55 Cents
Stand: 09.01.2020, Literpreis inkl. MwSt.
3 Wochen: +4,23 Cents (+10,24%)

02.12.2012

Die Flüssiggaspreisentwicklung 2012 kostet im Dezember 67 Ct

Langsam orientiert sich die Flüssiggaspreisentwicklung wieder nach oben. Der Flüssiggaspreis steigt im bundesweiten Durchschnitt auf 66,7 Cent pro Liter (gilt für eine Abnahme von 3.000 Litern). Ende November kostete der Energieträger 66,3 Cent. Fast überall in Deutschland steigen die Flüssiggaspreise um 0,5 bis 1 Cent. Ausnahme sind Köln und das westliche Ruhrgebiet, wo es um 1 Cent nach unten geht.

Vieles spricht in den kommenden Wochen für einen weitergehenden Anstieg der Flüssiggaspreisentwicklung. Durch die kalte Jahreszeit klettert der Verbrauch. Es kommt zu einem Nachfrageüberschuss, der nach den Gesetzen von Angebot und Nachfrage über einen Preisanstieg ausgeglichen werden muss.

Unterdessen steigt der Propanpreis auf 1.000 Dollar pro Tonne. In der letzten Novemberwoche war der Propanpreis auf ein Vierwochentief bei 965 Dollar gefallen. Weil es einen niedrigeren Siedepunkt hat, ist Propan in Deutschland und den nördlichen Ländern der Hauptbestandteil (ca. 95 Prozent) von LPG Flüssiggas. Rund um das Mittelmeer wird mehr Butan beigemischt, wodurch sich der Propananteil auf rund 50 Prozent verringert.

Ein weiterer Risikofaktor für einen Anstieg der Flüssiggaspreisentwicklung ist der Wechselkurs des Euro gegenüber dem US-Dollar. Die Gemeinschaftswährung kostete am Freitag im Hoch 1,3027. Das waren knapp vier Cents mehr als in der zweiten Novemberwoche, als der Euro auf 1,2660 USD gesunken war.

Aktuell notiert die Gemeinschaftswährung bei 1,2984 USD. Devisenexperten rechnen in den kommenden Monaten eher mit einem Rückgag auf 1,25 als mit einem Anstieg auf 1,35. Im Zuge einer Wechselkursabwertung des Euros würde Propan, das auf dem Weltmarkt in Dollar bezahlt werden muss, teurer. Die Flüssiggaspreise müssten steigen.