Berlin41 Ct (0 Ct)Köln39 Ct (0 Ct)
Hamburg 40 Ct (0 Ct)Frankfurt40 Ct (0 Ct)
München39 Ct (0 Ct)Leipzig39 Ct (0 Ct)
Flüssiggaspreis Ø: 39,80 Cents
Stand: 23.08.2017, Literpreis inkl. MwSt.
1 Woche: 0,00 Cents (0,00 %)
1 Monat: +1,80 Cents (+4,74 %)

07.12.2014

5 Tipps um Deutschlands tiefste Flüssiggaspreise zu bekommen

1. Tankeigentümer sein:
Es ist der Klassiker schlechthin: Wer Eigentümer eines Flüssiggastanks ist, spart bei jeder Bestellung bares Geld. Nur Tankeigentümer können sich den Händler mit den niedrigsten Flüssiggaspreisen herauspicken. Wer einen Leihtank hat, ist auf die Belieferung eines Anbieters auf Teufel komm raus angewiesen.

2. Einkaufsgemeinschaft bilden:
Auf dem Flüssiggasmarkt gelten die Regeln der Marktwirtschaft. Wer eine große Menge bestellt, bekommt Nachlässe. Immer mehr Flüssiggasverbraucher einer Kommune oder eines Landkreises bilden daher Einkaufsgemeinschaften. Der Flüssiggaspreis lässt sich so im Schnitt um 1-3 Cents je Liter drücken.

3. Heizsaison umgehen:
Experten raten dazu, Flüssiggas nicht während der Heizsaison zu bestellen. Wer jedes Jahr zwischen April und Juni kaufe, könne bis zu 15 bis 20 Prozent sparen.

  • Ausnahmen bestätigen die Regel: Für die Heizsaison 2014/15 greift die Regel nicht. Flüssiggas ist aktuell mit 43 Cent je Liter aufgrund eines Überangebotes von Rohöl und Propangas so günstig wie seit fünf Jahren nicht mehr. Im nächsten Winter könnte es allerdings wieder anders aussehen.

4. Clever bezahlen:
Viele Flüssiggasverbraucher schieben den Kauf wegen der hohen Einmalzahlung auf. Solche Haushalte kaufen erst dann, wenn sie genügend Geld übrig haben. Dies ist meist nicht der Zeitpunkt, zu dem die Flüssiggaspreise niedrig sind. Den Kauf von Flüssiggas über monatliche Raten bieten immer mehr Händler an.

  • Im Sommer ist die Flüssiggasnachfrage eher gering, um die Urlaubskasse zu schonen. In den letzten Jahren war Flüssiggas aber gerade zwischen Mai und August am günstigsten.

5. Einzeln anfragen:
Wer die aktuellen Flüssiggaspreise kennt, kann sein Zusatzwissen in Bargeld ummünzen. Die meisten Flüssiggasanbieter veröffentlichen ihre Preise nicht tagesaktuell im Internet. Wer das persönliche Gespräch mit solchen Händlern über Telefon sucht, kann sich erkundigen, ob der jeweilige Händler bereit ist das Angebot eines Internethändler zu unterbieten.