Berlin41 Ct (0 Ct)Köln39 Ct (0 Ct)
Hamburg 40 Ct (0 Ct)Frankfurt40 Ct (0 Ct)
München39 Ct (0 Ct)Leipzig39 Ct (0 Ct)
Flüssiggaspreis Ø: 39,80 Cents
Stand: 21.08.2017, Literpreis inkl. MwSt.
1 Woche: 0,00 Cents (0,00 %)
1 Monat: +1,47 Cents (+3,84 %)

06.11.2014

Prognose: Flüssiggaspreise sinken unter 45 Cents je Liter

Die Flüssiggaspreisentwicklung legt eine Verschnaufpause ein. Das Preisniveau der freien Anbieter stagniert seit zwei Tagen. Der Eindruck täuscht ein wenig. Es gab Bewegungen in den Flüssiggaspreisen. Allerdings haben sich Erhöhungen und Senkungen gegenseitig aufgehoben, so dass bundesweit ein Durchschnittspreis von 46,23 Cents zu buche steht.

In Anbetracht der auf ein Rekordtief gefallenen Propanpreise dürfte es gleich zu Beginn der nächsten Woche zur nächsten Preissenkungsrunde kommen. Im Hafenraum Antwerpen-Rotterdam-Amsterdam (ARA) kostet die Tonne Propangas gerade mal noch einen Hauch mehr als 500 US-Dollar. Vor einem Jahr lagen die Propanpreise doppelt so hoch.

Weiterlesen: Dank Biopropan niedrige Flüssiggaspreise

Demnach dürfte ein Rückgang der Flüssiggaspreise im bundesweiten Durchschnitt unter 45 Cents je Liter inklusive Mehrwertsteuer nur eine Frage der Zeit sein. In einigen Teilen Deutschland sind sogar Bruttorpreise unterhalb von 40 Cents möglich. So kostet im Einzugsgebiet Leipzig bei Bestellungen über den Anbieter Gasblitz24 der Liter Flüssiggas derzeit lediglich 41,04 Cents.

Der Gesamtpreis für eine handelsübliche Bestellmenge von 4.123 Litern liegt damit bei 1.692 Euro inkl. MwSt. Vor einem Jahr zahlte man beim gleichen Anbieter noch 54,25 Cents je Liter bzw. 2.237 Euro. Damit hat ein Haushalt mehr als 500 Euro mehr in der Tasche.

Auf Sicht von mehreren Monaten werden die Flüssiggaspreise von der Lage auf dem Rohölmarkt beeinflusst. Der Crash am Ölmarkt könnte weiter gehen. Saudi-Arabien will, dass die massive Förderung von Schieferöl und Schiefergas (Fracking) unrentabel wird. So kündigte Saudi-Arabien am Dienstag an, seine Ölpreise für US-Kunden zu senken.