Berlin41 Ct (0 Ct)Köln39 Ct (0 Ct)
Hamburg 40 Ct (0 Ct)Frankfurt40 Ct (0 Ct)
München39 Ct (0 Ct)Leipzig39 Ct (0 Ct)
Flüssiggaspreis Ø: 39,80 Cents
Stand: 21.08.2017, Literpreis inkl. MwSt.
1 Woche: 0,00 Cents (0,00 %)
1 Monat: +1,47 Cents (+3,84 %)

01.10.2014

Flüssiggaspreise kratzen zum Quartalsauftakt an 50 Cent


Die Flüssiggaspreise nehmen Fahrt auf. In den letzten Tagen verteuerte sich der Brennstoff von 49,26 Cents auf 49,88 Cents je Liter inklusive Mehrwertsteuer (bei einer Abnahme von 4.000 Litern). Der Anstieg könnte ein Vorbote für weitere Erhöhungen während des 4. Quartals 2014 sein.

Vergleicht man die Preisentwicklung von Flüssiggas auf den Händlerportalen, sticht der Bund der Energieverbraucher (BDE) mit einem durchschnittlichen Literpreis von 50,92 Cents heraus. Bei den anderen drei Anbietern liegen die Flüssiggaspreise im bundesweiten Durchschnitt unter 50 Cents.

Händlerportale für Flüssiggaspreise:

Am günstigsten ist Flüssiggas aktuell im Großraum Leipzig, wo man es über Gasblitz24 für 46,40 Cents beziehen kann. Die höchsten Preise stellt der BDE mit 52 Cents für Berlin, Hamburg, München, Essen und Nürnberg.

Der Abstand zwischen dem höchsten und niedrigsten Pries hat sich in den letzten Monaten von acht Cents auf fünfeinhalb Cents verkleinert. Dies ist ein Indiz dafür, dass der Wettbewerb unter den Anbietern besser funktioniert.

Jedoch hinkt der Flüssiggasmarkt in Sachen Transparenz immer noch dem Heizölmarkt hinterher. Fast alle großen Heizölhändler stellen ihre aktuellen Preise ins Internet. Flüssiggashändler, die ihre Preise veröffentlichen, sind hingegen eher die Ausnahme.