Berlin47 Ct (+1 Ct)Köln45 Ct (-1 Ct)
Hamburg 47 Ct (+1 Ct)Frankfurt48 Ct (0 Ct)
München48 Ct (0 Ct)Leipzig49 Ct (0 Ct)
Flüssiggaspreis Ø: 47,32 Cents
Stand: 13.07.2018, Literpreis inkl. MwSt.
1 Woche: +0,12 Cents (+0,25%)
1 Monat: +0,13 Cents (+0,28%)

24.03.2014

Neue Woche - Neue Preissenkungsrunde


Die Flüssiggaspreise sind auch in der 16. Kalenderwoche in Folge am fallen. Im bundesweiten Durchschnitt sank der Literpreis von 51,68 Cents in der Vorwoche auf aktuell 51,15 Cents. Nun steht die Flüssiggaspreisentwicklung kurz davor auf den tiefsten Stand seit einem Jahren abzusacken.

Nach wie vor ist der Flüssiggasmarkt von großen regionalen Preisschwankungen gekennzeichnet. Im Großraum Leipzig lässt sich das komprimierte Gas derzeit für lediglich 45,87 Cents je Liter beziehen. Eine handelsübliche Bestellmenge von 4.123 Litern schlägt mit 1.891 Euro inklusive Mehrwertsteuer zu buche.

(Weiterlesen: Marktversagen, Flüssiggas-Kartell, intransparente Flüssiggaspreise)

Wenn man hingegen in Berlin nicht genau die Flüssiggaspreise vergleicht, bezahlt man unter Umständen bis zu 56 Cents je Liter bzw. 2.309 Euro für 4.123 Liter. Das sind 418 Euro mehr als in Leipzig.

Aufgrund frühlingshaften Temperaturen und geringen Verbrauchsmengen dürfte Flüssiggas in der sinkenden Preisspirale gefangen bleiben. Die nächste wichtige Marke befindet sich bei 50,50 Cent. Sollte dieses Niveau unterboten werden, wäre Flüssiggas, trotz wirtschaftlichem Aufschwung, so günstig wie zuletzt vor zwei Jahren.