Berlin47 Ct (+1 Ct)Köln45 Ct (-1 Ct)
Hamburg 47 Ct (+1 Ct)Frankfurt48 Ct (0 Ct)
München48 Ct (0 Ct)Leipzig49 Ct (0 Ct)
Flüssiggaspreis Ø: 47,32 Cents
Stand: 13.07.2018, Literpreis inkl. MwSt.
1 Woche: +0,12 Cents (+0,25%)
1 Monat: +0,13 Cents (+0,28%)

04.02.2014

Inflation liefert Steilvorlage für sinkenden Flüssiggaspreis

Die Talfahrt der Flüssiggaspreisentwicklung hat sich zuletzt intensiviert. Im bundesweiten Durchschnitt kostet Flüssiggas aktuell 57,51 Cents je Liter inklusive Mehrwertsteuer, wie Preisabfragen zeigen. Wegen der schwachen Inflation dürfte Flüssiggas günstig bleiben.

Sinkende Energiekosten haben maßgeblich dazu beigetragen, dass in Deutschland die jährliche Inflationsrate zuletzt auf 1,3 Prozent fiel. Im Euroraum lagen die Verbraucherpreise im Januar 2014 lediglich um 0,7 Prozent über dem Vorjahreszeitraum.

Vom dem Ziel der Preisstabilität, die der Wirtschaft genug Luft zum wachsen lässt, sind die Teuerungsraten derzeit weit entfernt. Volkswirte sind sich einig darüber, dass eine Inflationsrate von etwa zwei Prozent angestrebt werden sollte.

Die Kosten für Haushaltsenergie und Kraftstoffe waren im Januar 2014 um 1,8 Prozent niedriger als im Januar 2013, teilte das Statistisches Bundesamt mit.

Auch in den Flüssiggaspreisen spiegelt sich dieser Trend wider. Sie sanken in den letzten zwölf Monaten von 59 Cents auf 57,5 Cents (-2,5 Prozent).

Zum Thema:
Statistische Flüssiggaspreisentwicklung hinkt hinterher